Warum bei FUTURESAX eingereicht?

Warum haben wir unser Marketingkonzept bei Futuresax eingereicht?


Das ist doch kein Marketingkonzept, Herr Lehmann! Wieso geben Sie Ihren "Feldzug" bei FUTURESAX ab?

Das sind einige Fragen, auf die wir reagiert haben.
Wir möchten antworten:
1. Sind Feldzüge Marketing? Das ist natürlich sehr provokativ gefragt.
2. Warum hat man vor 2 Jahren unser Vorschläge nicht angenommen?
Nun, man hat den Markt nicht richtig eingeschätzt bzw. man wollte ersichtlich kein grosses sächsisches Engagement. Fehler zuzugeben, wäre von Seiten des Vorstandes der AOK-Sachsen ggf. peinlich. Also hat man uns verunglimpft, uns als Spinner abgestellt.

Uns war klar, dass wir kein anderes Projekt mehr hier in Sachsen führen können, wenn wir darauf nicht reagieren. Doch, wie erlangt man Gehör? Normales schreiben und Anschreiben nützen nichts. Wir bekamen ja die dargestellten Antworten (>>>kein Interesse). Der AOK-Sachsen hilft hier doch "Aussitzen" bis dem "kleinen Sachsen" die Puste ausgeht. Die Strategie macht wirklich Sinn. Wir mussten also reagieren.




Seite :  1